Reitverein von Bredow Wetten

 


WBO-Turnier inkl. Vereins- und Vierkampfwertung am 24. und 25. August 201


!!!Der Nennungsschluss wurde auf den 16. August verschoben!!!

Sendet Eure Nennung einfach an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Es kann genannt werden von Führzügeklasse, über A-Dressur bis zum A-Springen mit Stechen. Dann erstmal unser Vierkampf, zu dem auch herzlich Einezlreiter eingeladen sind. Also wer keine Mannschaft hat und trotzdem mitmachen möchte, scheut euch nicht zu nennen. Wir freuen uns auf euch. Es besteht auch die Möglichkeit, dass sich Einzelreiter zu gemischten Mannschaften werden. Sollten Ihr hierzu Fragen haben bzw. sollte daran Interesse bestehen, meldet euch einfach unter der E-Mail Adresse bei uns.

Zudem haben wir in diesem Jahr eine besondere Attraktion:

Jump Drive and Dog Jedes Hund-/Reiterpaar bekommt noch eine Kutsche zugeteilt, die auch einen Parcours absolviert. Kutschfahrer, die Interesse haben daran teilzunehmen können sich gerne noch bei Annette van Stephoudt oder Luzia Henning melden. Oder schreibt uns einfache eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alle weitern Infos (Ausschreibung etc. findet Ihr unter der Rubrik Vereinsturnier 2019!



Zum ersten Mal findet im Rahmen unsers alljährlichen WBO- und Vereinsturnier auch eine Vierkampf-Wertung statt!!! Dazu werden sich die Vierkampf-Teilnehmer in den Disziplinen Schwimmen, Laufen, Dressur und Springen messen. Es wird sowohl eine Einzel-, als auch eine Mannschaftwertung in den jeweiligen Altersklassen geben.

Am Samstag (24. August) wird das Schwimmen im Parkbad Geldern und das Laufen bei uns auf dem Reitgelände stattfinden.
Am Sonntag (25. August) finden dann die Dressur- und Springwettbewerbe statt. An diesem Tag werden ebenfalls die Vereinsmeister des RV von Bredow Wetten ermittelt. Auch hier wird es wieder spannende Wettkämpfe um die begehrten Titel geben.

Die Ausschreibung und alle weiteren Informationen findet Ihr unter der Rubrik Vereinsturnier 2019!

 


Aachen – wir waren da!

 

Mit einem großen Doppeldecker-Bus von Schatorjé fuhren fast 80 Wettener und Weezer Reiter am Donnerstag, 18.07., nach Aachen zum CHIO – dem Weltfest des Pferdesports.

 

Großes Glück hatten wir mit dem Wetter: Ein kleiner Schauer kurz nach unserer Ankunft veranlasste zwar einige von uns, noch schnell für 10 € stilechte CHIO-Regen-Capes zu kaufen – die dann für den Rest des Tages aber glücklicherweise in den Taschen bleiben konnten.

 

Natürlich waren die nachmittags stattfindenden Springen nicht uninteressant, aber Highlight des Tages war wieder der Mercedes Benz Nationenpreis am Abend.

 

Trotz aller Unterstützung durch uns und die übrigen ca. 40.000 Zuschauer gewannen die Deutschen dieses Jahr zwar nicht - es ging um einige Hundertstel Sekunden -, konnten aber hinter den Schweden und vor den Franzosen den 2. Platz belegen. Der 1. Platz sei den Schweden übrigens gegönnt: Während die Deutschen in den letzten 3 Jahren den Sieg für sich verbuchten, hatten das die Schweden zuletzt vor 90 Jahren geschafft.

 

Nachts gegen 1 Uhr waren wir wieder in Wetten: Müde, aber begeistert von einer von unseren Vorsitzenden super organisierten Fahrt und einem tollen Tag in Aachen.

Bericht Heike Feiten


Turniererfolge unserer Reiter

Unsere Reiter waren auch an den letzen Wochenenden erfolgreich unterwegs. Von Fürhzügelklasse bis zur S-Dressur!

Wir gratulieren allen Siegern und Platzierten!

Alle Erfolge der Saison findet ihr hier.

 


Fotos für die Ausstellung zum 100-jährigen Jubiläum

 

nächstes Jahr steht ein großes Jubiläum bevor – unser Reiterverein feiert sein 100-jähriges Bestehen. Ein Grund zu feiern!

Ein Teil der geplanten Feierlichkeit soll eine kleine Ausstellung über unseren Verein werden, die wir im Stübchen durchführen möchten.

Und hier kommt Ihr ins Spiel: Für diese Ausstellung suchen wir Fotos – vor allem alte Fotos aus früheren Jahren wären wichtig, gerne könnt ihr uns aber auch Fotos aus neuerer Zeit „anbieten“! Aber auch über andere „Dokumente“, wie z. B. Urkunden, Einladungen zu Veranstaltungen etc. freuen wir uns. Hier aber suchen wir nur „alte Schätzchen“ .....

Neuere Fotos könnt Ihr uns direkt per E-Mail an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


senden. Ältere und alte Fotos / Dokumente, die (noch) nicht in digitaler Form vorliegen, holen wir gerne bei Euch ab!


Meldet Euch hierfür telefonisch bei

Luzia Henning 0162 3260479

Heike Feiten 0152 28426411 oder 02835 2160


Bitte sprecht auch Großeltern, Eltern, etc. an, falls Ihr wisst, dass diese Fotos haben könnten.

 

Vielen Dank für Eure Hilfe!

 


Änderung Springstunden

Der Winter ist vorbei, daher finden die Springstunden bei Alan Haywood ab sofort wieder donnerstags statt.


Ab dem 18. April 2019 sind die Springreiter dann wieder ab 19.00 Uhr draußen auf dem Springplatz zu finden. Und die Halle ist freitags wieder frei.

Wer Interesse hat und mitspringen möchte, kann sich gerne bei Luzia (01623260479) melden.


Planung 100-jähriges Jubiläum 2020

Das Jahr neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu und bereits 2020 steht das 100-jährige Jubiläum unseres Reitvereins an!

Zu diesem besonderen Anlass müssen einige Dinge geplant werden. Soll es einen extra Tag zum Feiern des Jubiläums geben oder wird während des Turniers gefeiert? Soll es (ähnlich wie bei den Schützen in diesem Jahr) eine kleine Ausstellung zu unserer Vereinsgeschichte geben?

All diese Fragen würden wir gerne im Rahmen eines Jubiläums-Ausschusses (Festkomitee) mit Euch gemeinsam planen. Jeder der möchte und sich angesprochen fühlt, ist herzlich eingeladen sich an der Planung zu beteiligen! Dies soll ähnlich wie der Kirmes-Ausschuss des letzten Jahres ablaufen. Wer Interesse daran hat Teil dieses Ausschusses zu werden, kann sich gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden. Anfang 2019 wird dann das erste Treffen zur Planung stattfinden.

Wir freuen uns über Eure Rückmeldung und Ideen!

Euer Vorstand

 


Weitere Berichte findet Ihr unter der Rubrik News