War das schön...

 

Jetzt liegt sie schon ein paar Wochen hinter uns... die Kirmes unter dem Motto "Sattel-Fest". Und sie war so schön.

Wie sagte Bomber Kirmesmontag zu sehr später Stunde: "Das wird vermutlich der schönste Tag in meinem Leben sein."

Das ist doch mal eine Aussage. Aber von Anfang an.

 

Den vollständigen Bericht könnt ihr hier lesen!


Liebe Vereinsmitglieder der Countdown läuft!


In 15 Tagen startet in Wetten die Kirmes, es muss noch einiges dafür vorbereitet werden.
Hierzu bitten wir am 16.05 um 17 Uhr (vor allem unsere Jugend!) zur Reithalle zu kommen
und beim Streichen der Sponsoren-Dreiecke, sowie drei kleinen Cavalettis zu helfen.
Des weiteren müssen circa 40 Stühle gereinigt werden (für die Ehrengäste auf dem Schulhof),
die ebenfalls für die Kirmes benötigt werden.

Liebe Grüße, Sarah Verheyen


Jedermann-Olympiade am Kirmessonntag

 

Am 27.05.2018 ab 14:00 Uhr findet die Jedermann-Olympiade statt.

Mitmachen können Gruppen von 5-10 Personen im Alter von 6-99 Jahren

Anmeldungen bitte bis zum 23.05.2018 per Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
unter Angabe der Namen und des Alters der Gruppenmitglieder

 

Das Plakat findet Ihr hier!

 
Bomber ist unser Festkettenträger

Einige wenige wussten es bereits, manch einer hat es geahnt und jetzt ist es „offiziell“:

Bomber (Georg van Bebber) ist unser Festkettenträger für die diesjährige Kirmes. Zu seinem Adjutanten hat er Markus Heinen gewählt.

Die Proklamation erfolgte im Rahmen eines sehr schön gestalteten Heimatabends.

Auch Mitglieder unseres Vereins beteiligten sich an den Darbietungen des Abends.

So zeigten die „Turnenden Voltis“ der Mannschaften Wetten I, II und III, dass sie nicht nur auf dem Pferd fit sind, sondern auch auf dem Boden echt gute, turnerische Leistungen vollbringen können. Trainiert wurden die Mädels von Margret Roosen, Tammy Billion und Lia Nietz. Als „Horse Girls“ und entsprechend angezogen führten unsere jungen Reiterinnen einen sehr schönen Tanz auf, den Kathrin Hoffmann und Susanne Leuwen mit ihnen einstudiert hatten.

 

Die eigentliche Proklamation leitete unsere Vorsitzende Annette van Stephoudt mit einer originellen Ansprache ein, in der sie aus Sicht einer Veerterin über die Wettener Kirmes und ihre „Erfahrungen“  erzählte. Mit Hilfe eingespielter Geräusche (z. B. einer aufheulenden Sirene) und verschiedener Musikstücke (u. a. – wen wundert`s? – Andrea Berg) durften die Zuschauer dann raten, wer Festkettenträger sein würde...Die Antwort fiel den meisten nicht schwer!

Bomber als Festkettenträger ging in seiner Rede u. a. darauf ein, dass es für ihn eine Ehre sei, zwanzig Jahre nach seinem Vater die Festkette für den Reiterverein tragen zu dürfen. Er grüßte seinen Vorgänger, Wilhelm Deselaers, und unseren Ehrenvorsitzenden, Viktor Broeckmann, die beide am Heimatabend aus gesundheitlichen Gründen nicht anwesend sein konnten.Dann verkündete er, dass Markus Heinen, sein bester Freund, ihn als Adjutant begleiten werde. Markus kam zu den Klängen des St.-Martin-Liedes auf die Bühne.

Nach der Proklamation blieb „nur noch“ die  Vorstellung unseres Vereins und des Kirmes-Mottos. Hierfür hatten Rainer Verheyen und seine Mitstreiterinnen einen Film erstellt, dessen Höhepunkt der Übergang vom Film in die „Realität“ war – erschien Rainer doch mit dem Film-Pony auf der Bühne im Saal. Treppensteigen musste das Pony im Vorfeld extra lernen… Zehn Vereinsmitglieder aller Altersklassen zeigten dann unser Motto „SATTEL-FEST“ auf der Bühne.

Insgesamt war es ein gelungener Abend. Unser Verein hat sich prima präsentiert, und wir können uns auf eine hoffentlich ebenso gelingende Kirmes freuen.

 

 

Weitere Fotos dazu findet ihr in unserer Fotogalerie!!

 

Hier findet Ihr auch noch einen Bericht und ein Video auf der Seite der geselligen Vereine!


Heimatabend (10. März 20:00Uhr Knoase Saal)

Wir als Reiterverein würden gerne für den Heimatabend gesammelt Plätze im Saal reservierern, sodass wir alle zusammen sitzen können. Wer eine Karte hat und gerne beim Reiterverein sitzen möchte, meldet sich bitte bei Annette van Stephoudt, gerne auch über Whatsapp (0172 1390712). So können entsprechend Plätze reserviert werden.

Wer die Karten auf unserer Generalversammlung reserviert hat, entrichtet den Betrag von 5€ pro Karte bitte ebenfalls an Annette.

Das Abendprogramm findet Ihr hier!


Karten für den Heimatabend

Der Verkauf der Karten für den Heimatabend (10. März) findet am 25. Februar um 11:00Uhr in der Wirtschaft vom Knoase-Saale statt. Wer noch Karten benötigt sollte an diesem Tag frühzeitig dort sein, da die Karten meistens innerhalb kürzester Zeit vergriffen sind.

Februar 2018

 

Danke...

an alle Mitglieder, die so fleißig beim Röschen drehen geholfen haben!!!

Wir waren begeistert von der Beteiligung so vieler Mitglieder und freuen uns schon auf eine schöne gemeinsame Kirmesfeier. 

 

Euer Kirmesausschuss und Euer Vorstand